Tag Archiv für portupgrade

Port trotz bekanntem Security Advisory installieren (Meldung „has known vulnerabilities“ beim portupgrade)

Wenn sich ein Port nicht updaten oder installieren läßt, weil eine Sicherheitslücke bekannt geworden ist und deshalb portaudit eine Installation oder ein Update verhindert, dann kann man sich darüber mit der Systemvariabelen DISABLE_VULNERABILITIES hinwegsetzen. Als Extremtippfauler habe ich mir dazu dann noch folgende Aliase für root eingerichtet:

port-no-vuln    setenv DISABLE_VULNERABILITIES true
mpicf   make DISABLE_VULNERABILITIES=true package install clean
pupf    setenv DISABLE_VULNERABILITIES true && portupgrade -abyvR