Probleme mit Mozilla Seamonkey und Senden-An aus Programmen (Word, Excel, Explorer) heraus

Seit einiger Zeit gibt es bei einigen Installationen Probleme dem Senden-An aus Programmen (Word, Excel, Explorer) heraus an Mozilla Seamonkey. Die Lösung dazu ist einfach, die Datei MapiProxy.dll nochmal richtig als Server (Service?) zu registrieren. Dazu diese Datei suchen und dann über Start/Ausführen "regsvr32 C:Programmemozilla.orgSeaMonkeyMapiProxy.dll" aufrufen. Näheres dazu findet man hier:

http://de.nntp2http.com/comm/software/mozilla/mailnews/2007/01/f8a553e8d45fdb964827efa50f41c530.html

P.S.: Ob damit das Problem mit der nervigen Anfrage ob Seamonkey als Standard Mailanwendung registriert werden soll, behoben werden kann, muß ich noch verifizieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.