Archiv für 31. Oktober 2007

Schopenhauer Zitat und Wikiquote

In der Frontal 21 Sendung heute wurde ein Zitat von Schopenhauer erwähnt, was ich auf Anhieb toll fand:

„Für eine gelungene Rede gebrauche gewöhnliche Worte und sage ungewöhnliche Dinge.“

Beim Googlen nach diesem Zitat bin ich auf Wikiquote gestoßen und wollte sowohl das Zitat als auch den Link schnell mal hier verewigen.

Es lebe das Butterbrot!

Ich bin gerade über die Seite butterbrot.de gestolpert. Ein Besuch dieser Seite kann Hungegefühle auslösen und der Figur abträglich sein (allerdings gibt es auch Tips zu einer Butterbrot-Diät).

Achmed, der tote Terrorist!

Wir haben uns gerade über dieses Video krümmelig gelacht!

Und bei dem hier weiß ich nicht, ob es nicht vielleicht ein Fake ist. Aber egal ob real oder nicht, lustig ist es schon.

Und gerade pastet im IRC noch jemand diesen Link hier. Bei dem Video fällt mir nur als Kommentar ein: Laßt euch nicht vom ersten Anschein täuschen, es ist das Ergebnis, das zählt!

Ist menschliche Blödheit unendlich groß?

Beim lesen dieser Meldung mußte ich ja mal wieder richtig schmunzeln: Drucker gestohlen, Support angerufen, verhaftet Ist ja mal wieder herrlich, wie blöd sich Leute anstellen können. 😉

Marburger Bushaltestellenschild bei „Schräge Schilder“ von SPON

In der Bildergalerie der „schrägen Schildern“ von SPON findet sich auch dieses Marburger Bushaltestellenschild, vermutlich von der Haltestelle am oberen Ende des Ockershäuser Friedhofs.

Brüller der Woche: Anwälte verbieten Ansicht des HTML-Codes ihrer Website

Auf Golem war folgender Artikel zu finden. Das ist ja ungefähr genauso, als ob in einem Buch irgendwo mittdendrin stehen würde, daß der Leser des Buches das Buch zwar konsumieren darf, aber bitteschön ohne die Buchstaben anzusehen! 😉

Neues Plugin zum Erstellen von PDFs aus den Beiträgen installiert

Über das Forum der WebSozis bin ich auf das Plugin Post2PDF gestoßen und habe es gleich eingebaut. Das ergibt ein nettes Feature, weil man damit aus jedem Artikel sofort ein PDF basteln kann.

Sicherheitsoptimierung der php-Konfiguration

Ich bin gerade über diesen heise-Security-Artikel gestolpert und beim ersten Überfliegen scheint er mir ganz passabel zu sein. Ich werde ihn wohl demnächst abarbeiten und schauen, ob ich was brauchbares für meine Installationen rausziehen kann.

Trailing Slash Problem beim Apache

In groesseren Abstaenden tritt bei mir das „trailing slash problem“ beim Apache auf und jedes mal muß ich neu googeln, um die Loesung zu finden:

Artikel bei O’Reilly dazu, der eigentlich alles wichtige behandelt: http://www.onlamp.com/pub/a/apache/2004/02/19/apache_ckbk.html?page=2

Kurz gesagt: Meistens handelt es sich um eine Fehlkonfiguration des Apache. Und zwar ist entweder der ServerName oder eine Alias-Direktive nicht korrekt konfiguriert. Bei den Aliasen darf nirgendwo ein endständiger Slash eingetragen sein. Sonst ist der Alias immer nur für http://server.tld/alias/ zutreffend und niemals auch bei http://server.tld/alias

Bei mir ist es meistens eine falsche Alias-Konfiguration. Da habe ich dann vermutlich schnell einn Alias eingetragen und dann die Grammatik des Eintrags an eine directory-Direktive angelehnt, die in der Nähe steht.

Verwirrend ist für mich die Grammatik der ScriptAlias-Direktive. Wenn man sich die Apache-Doku dazu vornimmt, dann findet man diese Aussage hier:

„The ScriptAlias directive has the same behavior as the Alias directive“ (es wird dann noch eine Ausnahme genannt, diehat aber mit diesem Problem nichts zu tun. In den Beispielen wird dann aber alle mit endständigem Slash aufgeführt!

Mailingliste für die Midgard Ebsdorf-Runde

Wir sind soweit, daß eine Mailingliste sinnvoll wird und so habe ich heute Abend nach dem Spiel eine Mailingliste für die Ebsdorfer Runde eingerichtet. Die URL dazu liste ich hier aber nicht auf, da ich die Liste nicht öffentlich konfiguriert habe.