SELinux unter Fedora deaktivieren

Unter Fedora läßt sich SELinux durch setzen von so SELINUX=disabled in der /etc/sysconfig/selinux dauerhaft abschalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.